Über mich

Trotz 40 Jahre Leben in Bad Ragaz waren der Golfball und die Golfer und Golferinnen soweit entfernt wie der Eisbär in Grönland. Aber Menschen haben mich und uns neugierig auf Golf und seine Katastrophen gemacht. Und jetzt bin ich  „angefressen“. Der Ball ist wichtig, die Greens braucht es, aber wichtig sind die Dinge, die zwischen Abschlag und Loch 19 liegen. Es sind die Gespräche, Begegnungen, Werte, die aus dem Golf in mein Leben fliessen und so entstehen eben auch manchmal meine Gedichte, die in unser gemeinsames Leben fliessen.

Esther-Hohmeister-Golfgedichte